Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Geltungsbereich

              Für alle Bestellungen über unseren Online-Shop gelten die nachfolgenden AGB.

§ 2 Vertragspartner und Vertragsabschluss

2.1 Der Vertrag kommt zustande mit DEA GmbH.
2.2 Mit dem Absenden der Bestellung erkennt der Kunde diese Geschäftsbedinungen als für das Rechtsverhältnis mit dem Anbieter allein maßgeblich an.
2.3 Wir bestätigen den Eingang der Bestellung des Kunden durch Versendung einer Bestätigungs-E-Mail. Diese Bestellbestätigung stellt noch nicht die Annahme des Vertragsangebotes durch den Anbieter dar. Sie dient lediglich der Information des Kunden, dass die Bestellung beim Anbieter eingegangen ist.
2.4 Die Annahmeerklärung des  Vertragsangebotes erfolgt durch die Auslieferung der Ware oder unsere ausdrückliche Annahmeerklärung.

§ 3 Bezahlung

3.1 Die Bezahlung der Ware bei ezigarettenpuff.com erfolgt per ''PayPal'', Vorauskasse oder Barzahlung bei Abholung im Puff Store, Zehntstr. 28, 97421 Schweinfurt oder Puff Store, Kligelplatz 2, 97688
Bad Kissingen.                                                                   
 
zu den nachfolgend angegebenen Geschäftszeiten:                                                                                   

In Bad Kissingen                                                             In Schweinfurt
              Montag bis Freitag  10.00 - 13.30                                Montag bis Freitag   9.30 - 13.30
                                                 14.00 - 18.00                                                                   14.00 - 18.00
              Samstag                  10.00 - 14.00                                  Samstag                    9.30 - 15.00

§ 4 Rücktritt vom Kaufvertrag

4.1 Der Betreiber von ezigarettenpuff.com kann vom Vertrag zurücktreten, wenn der Kunde keine
                     Vorauszahlung leistet oder Zahlungsunfähigkeit bei diesem besteht.

§ 5 Gewährleistung

5.1 Gewährleistungsdauer beträgt 6 Monate.
5.2 Weist der gelieferte Artikel Mängel auf, hat der Kunde laut BGB das Recht auf dreimalige Reparatur des Artikels, danach kann ihm entweder der Kaufpreis erstattet oder ein neuer Artikel geliefert werden. Der Betreiber von ezigarettenpuff.com kann die Beseitigung des Mangels verweigern, wenn diese nur mit einem unverhältnismäßig  hohem finanziellen Aufwand möglich ist.
5.3 Der Kunde hat die gelieferte Ware unverzüglich auf Mängel zu prüfen und diese ggf. beim Betreiber von ezigarettepuff.com anzuzeigen. Erfolgt keine Anzeige durch den Kunden, gilt der Artikel als genehmigt. Von dieser Regelung ausgenommen sind arglistig verschwiegene Mängel.
5.4 Schäden die durch eine unsachgemäße Benutzung, Lagerung oder Aufstellung seitens des Käufers entstanden sind, begründen keinen Anspruch gegen den Betreiber von ezigarettenpuff.com. Gebrauchte Depots und Liquids sind aus hygienischen Gründen vom Umtausch ausgeschlossen. Die Gewährleistung gilt für Fehler am Material oder in der Herstellung, nicht jedoch für Fehler die durch unsachgemäßen Gebrauch, Abnutzung oder Einwirkung von Gewalt entstanden sind.
5.5 Verschleißteile (Verdampfer ) sind durch die hohe thermische Belastung von jeglichen Garantieansprüchen ausgeschlossen.


§ 6 Lieferung

6.1 Geraten wir mit einer Lieferung in Verzug,so ist unsere Schadenersatzpflicht im Falle leichter
Fahrlässigkeit auf den vertragstypischen vorhersehbaren Schaden begrenzt. Weitergehende Schadenersatzansprüche bestehen nur, wenn der Verzug auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit, auch eines Vertreters oder Erfüllungsgehilfen, beruht.
6.2 Lieferverzögerungen, die nicht von uns zu vertreten sind, wie höhere Gewalt oder gesetzliche oder behördliche Anordnungen (wie Einfuhr oder Ausfuhrbeschränkungen), verlängern die Lieferfrist entsprechend der Dauer derartiger Hindernisse oder seiner Wirkung, die wir dem Kunden in wichtigen Fällen unverzüglich mitteilen.
6.3 Teillieferungen sind zulässig, soweit Sie dem Käufer zumutbar sind.

§ 7 Transportschäden

7.1 Artikel, die mit offensichtlichen Beschädigungen an der Verpackung oder am Inhalt geliefert werden,
müssen durch den Kunden beim Zusteller reklamiert werden, die Annahme muss verweigert werden.
Außerdem muss in diesem Fall unverzüglich mit dem Betreiber von ezigarettenpuff.com Kontakt aufgenommen werden (E-Mail oder Post).
7.2 Der Betreiber von ezigarettenpuff.com ist nach der Entdeckung von verborgenen Mängeln sofort zu informieren.


§ 8 Haftungsbeschränkung

8.1 Für Schäden, außer der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit, haftet der Betreiber von
ezigarettepuff.com nur wenn sie auf einem grob fahrlässigen Verhalten oder der Verletzung einer
Vertragspflicht seitens des Betreibers von ezigarettenpuff.com beruhen.


§ 9 Jugendschutz

9.1 Bestimmte Artikel unseres Sortiments gehören ausschließlich in die Hände von Erwachsenen. Wir
behalten uns für diese in den Produktbeschreibungen jeweils gekennzeichnete Artikel vor, diese
nur an volljährige, unbeschränkt geschäftsfähige natürliche Personen auszuliefern und dabei entsprechende Altersnachweise zu verlangen. Die für die Bestellung erforderlichen Daten wie
Name, Anschrift usw. sind vollständig und wahrheitsgemäß anzugeben.


§10 Vertragssprache

           10.1  Die für den Vertragsabschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.

§ 11 Gerichtsstand

          11.1 Für die Rechtsbeziehungen der Parteien gilt deutsches Recht ohne die Verweisungsnormen des
                    Internationalen Privatrechts unter Ausschuss des UN- Kaufrechts.

§12 Kostentragungsvereinbahrung
        
            12. 1 Machen Sie von ihrem Widerrufsrecht Gebrauch haben Sie die regelmäßigen Kosten der
Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der Bestellten entspricht .

§ 13 Salvatorische Klausel  
   
            13. 1 Sollte eine Bestimmung in diesem Vertrag ungültig sein oder werden, bleiben die übrigen
Bestimmungen davon unberührt.